Warenkorb ist leer

TOS

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltung

Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle Verkäufe, Lieferungen und Leistungen der POPMODERN Veranstaltungs GmbH und den Lieferpartnern, im Rahmen des Juicy Beats Lieferangebots. Sie finden Anwendung soweit nichts anderes vereinbart wird. Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nur, soweit wir Ihnen ausdrücklich zustimmen, ansonsten wird Ihnen hiermit ausdrücklich widersprochen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen gelten nur, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.

2. Angebote / Lieferung

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Eure Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn ihr eine Bestellung beim Juicy Beats Shop aufgebt, schicken wir Euch eine E-Mail, die den Eingang Eurer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Eures Angebotes dar, sondern soll Euch nur darüber informieren, dass Eure Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Euch versenden und den Versand an Euch mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Vertragspartner ist die POPMODERN Veranstaltungs GmbH. Die Abgabe der Ware erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Wir behalten uns vor, Bestellungen von offensichtlichen Wiederverkäufern zu stornieren. Sollte binnen 14 Tagen nach Bestellung keine dazugehörige Zahlung auf unserem Konto eingehen, so wird die Bestellung ohne erneute Erinnerung storniert. Für nach dieser Frist bezahlte Bestellungen kann nicht garantiert werden, dass noch ein Exemplar vorrätig ist.

3. Preis

Es gelten die Preise vom Tag der Bestellung, die im Warenkorb angezeigt werden. Preisänderungen durch Irrtümer und technische Fehler behalten wir uns vor. Bei falschen Preisangaben versenden wir nichts ohne vorherige Zustimmung des Kunden. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzl. Mehrwertsteuer. Bei Lieferungen außerhalb Deutschlands können bei der Einfuhr in ein Drittland weitere Kosten entstehen (Zölle, eventuelle Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuern), die sich zum Preis addieren.

Unsere Preise verstehen sich, soweit nicht anders angegeben in Euro.


4. Versand

Nach Zahlungseingang erfolgt der Versand der Artikel und Tickets durch die Popmodern Veranstaltungs GmbH. Ist eine Sendung aufgrund fehlerhafter Adressangaben durch den Endkunden nicht zustellbar, trägt der Endkunde die ggf. anfallenden Kosten für einen nochmaligen Versand. 

Soweit der Besteller eine besondere Versandart ausdrücklich wünscht, berechnen wir die entstehenden Mehrkosten. Solche Sondervorschriften für die Versandart, sind für jede Bestellung neu in Schriftform zu erteilen.


5. Zahlungsbedingungen
Eure Zahlung könnt Ihr per Vorkasse durch Überweisung, Paypal und Sofortüberweisung vornehmen.
Bei Zahlung per Vorkasse wird der Bestelleingang von uns per Email bestätigt und der Vorkassebetrag angefordert. Zahlt bitte erst auf unsere Bestätigungs-Email. Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.

Bei Zahlung über PayPal und Sofortüberweisung erfolgt der Versand nach bestätigter Bezahlung.


6. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an den gelieferten Waren vor, solange uns noch Forderungen aus der gegenwärtigen oder künftigen Geschäftsverbindung mit dem Besteller zustehen.

7. Mängelrügen, Gewährleistung und Schadenersatz

Schadensersatzansprüche wegen Verletzung unser vertraglichen, vorvertraglichen oder gesetzlichen Pflichten, sind sowohl gegen uns als auch gegen unsere Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Diese Haftungsausschluss gilt nicht für Körperschäden und Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz, sowie bei Verletzung von Vertragswesentlichen Pflichten.

Absage, Abbruch, Verspätung der Veranstaltung, Witterung

a) Sollte das Festival vor Beginn abgesagt werden, besteht Anspruch auf Erstattung des Nennwertes der Eintrittskarte ohne VVK-Gebühren. Die Veranstaltung kann bis zum Beginn ohne Angabe von Gründen abgesagt werden.

b) Die Veranstaltung findet grundsätzlich bei jeder Witterung statt, solange der Veranstalter die Umstände des Wetters verantworten kann. Sollten durch die Witterungsumstände Gefahr für Körper und Gesundheit bestehen, wird die Veranstaltung sofort abgebrochen. In diesem Falle sowie bei Abbruch der Veranstaltung aus sonstigen Gründen höherer Gewalt, aufgrund behördlicher Anordnung oder gerichtlicher Entscheidung, sowie der Gefährdung von Festivalbesuchern durch Fehlverhalten anderer oder der drohenden Eskalation, durch zu große Menschenansammlungen, besteht für den Festivalbesucher kein Anspruch auf Erstattung des Ticketpreises oder auf Schadensersatz, es sei denn, dem Veranstalter kann Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu Last gelegt werden.

c) Änderungen und Absagen werden seitens des Veranstalters so schnell wie möglich bekannt gegeben und können auch noch nach Beginn des Festivals aus wichtigem Grund erfolgen. Ort, Zeit-, Besetzungs- und Programmänderungen führen grundsätzlich nicht zu Ansprüchen des Festivalbesuchers, es sei denn der Veranstalter handelt grob fahrlässig oder mit Vorsatz.


8. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Anwendbares Recht
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des einheitlichen internationalen Kaufrechts (EKG / EAKG) ist ausgeschlossen.

9. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen unberührt.
Inhalt des Onlineangebotes

 


 

 

WIDERRUFSBELEHRUNG

 

Widerrufsrecht

Ihr könnt Eure Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Euch die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferungen gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

POPMODERN Veranstaltungs GmbH
Generationenweg 1
44225 Dortmund
E-Mail: shop[at]juicybeats.net 
Telefax: +49 (0) 231 950 96 476

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Könnt Ihr uns die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müsst Ihr uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Euch etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen könnt Ihr die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Ihr die Sache nicht wie Euer Eigentum in Gebrauch nehmt und alles unterlasst, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Euch mit der Absendung Eurer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

Wichtiger Hinweis zu Tickets: 

Ausdrücklich ausgenommen vom Widerrufsrecht sind gem. § 312 b. III Ziffer 6 Dienstleistungen im Freizeitbereich und somit auch der Karten(vor)verkauf für diese. 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Rücksendung solcher Tickets im Zuge eines Widerrufsersuchens und die damit eventuell verbundene Unmöglichkeit einer Veranstaltungsteilnahme nicht die Rückzahlung der bereits für den Ticketerwerb geleisteten Zahlung und damit verbundener Gebühren zur Folge hat.

 

 

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.